• 360° Panorama

Die Lage entscheidet - Ihre Wohnung im LUX TOWER

360° Panorama - Ein Umfeld, das Ihnen den Kopf verdreht

Balance - wenn alles in Einklang miteinander steht - ist das Motiv dieser herausragenden Immobilie. Auf dem Areal entsteht ein Objekt, in dem es möglich sein wird, zu arbeiten, zu wohnen und vor allem zu leben - mit Vorzügen, die man in einer Innenstadtimmobilie sonst nicht findet.

Die einprägsame Umgebung schafft das wohlige Gefühl, sich im Zentrum zu befinden, jeden markanten Punkt von Linz in Sichtweite zu haben und schnell und unkompliziert erreichen zu können. Darüber hinaus genießen Sie im LUX TOWER die Annehmlichkeit einer verkehrsberuhigten Zone.

Die Lage entscheidet - City Wohnungen / Coulinstraße 30 / Weingartshofstraße 19

Der LUX TOWER entsteht in zentraler Lage im Linzer Musiktheaterviertel an der Ecke Coulinstraße/Weingartshofstraße. Ein innerstädtischer, dennoch äußerst ruhiger Ausgangspunkt mit bester Infrastruktur für Freizeit & Arbeit bietet die Basis dafür, dass Sie sich in Ihrer City-Wohnung rundum wohlfühlen

Verkehrsanbindung

  • Straßenbahn: 1, 2, 3
  • Buslinien: 12, 17, 19, 27, 45, 46, 77
  • Bahn/Flughafenshuttle: ÖBB Linz Hauptbahnhof
  • Autobahn: Zukünftige Westring-Anbindung, A7 via Westbrücke

  1. Das Musiktheater und der Volksgarten lagen noch vor wenigen Jahren am Rande des Stadtzentrums. Durch die rege Bautätigkeit im Bahnhofsviertel ist der Park zu einem zentralen Bestandteil eines neuen Stadtviertels geworden.

  2. Die Linzer Landstraße ist eine der meistfrequentierten Einkaufsstraßen Österreichs. Hier und in den Seitenstraßen laden Geschäfte zum Schaufensterbummel ein. Shopping-Passagen bieten Auswahl für jeden Geschmack.

  3. Musiktheater Linz. Das modernste Opernhaus Europas, das nach einem Entwurf des Londoner Architekten Terry Pawson realisiert wurde, eröffnet eine neue kulturelle Ära. Dieses Zuhause der Oper/Operette, des Balletts, der neugegründeten Musical-Sparte und des Bruckner Orchesters Linz hat diesem Viertel große internationale Aufmerksamkeit gebracht.

  4. Der Linzer Hauptbahnhof ist zentraler Bestandteil der Nahverkehrsdrehscheibe Linz. Mit über 30.000 Reisenden pro Tag zählt er zu den meistfrequentierten Durchgangsbahnhöfen Österreichs.

  5. Neue Mittelschule 3 - Die Stelzhamerschule ist eine im Jahr 2012 generalsanierte Schule mit technischem Schwerpunkt.

  6. Bauernbergpark. Der in Gehweite gelegene und denkmalgeschützte Park hat eine Fläche von 13,5 Hektar. Er ist Teil der Naherholungszone Froschberg / Gugl und lädt zu ruhigen Spaziergängen und kurzem Innehalten im hektischen Stadtalltag ein.

  7. Der Mariendom (Neuer Dom) ist die größte Kirche Österreichs. Speziell im Sommer ist der Dompark ein vielbesuchter Hotspot mit hochkarätigen Konzerten und vielen Kunst- & Kultur Veranstaltungen.

  8. Die Mozartkreuzung stellt als geographische Mitte der Landstraße den Bereich mit der größten innerstädtischen Besucherfrequenz dar. Die Vielfalt an international renommierten Geschäften, einzigartigen Boutiquen, einladenden Cafés und bester Anbindung an den öffentlichen Verkehr ist hier besonders hoch.

  9. Der Taubenmarkt hat durch die starke Frequentierung besondere Bedeutung für das Stadtleben bekommen. Von hier sind die Geschäfte der nahen Promenade schnell erreicht. Die Arkade am Taubenmarkt mit gehobenem Einzelhandel befindet sich unmittelbar am Platz.

  10. Die Herrenstraße ist seit 2009 von der Promenade bis zur Rudigierstraße als vom Individualverkehr beruhigte sogenannte Begegnungszone gestaltet. Einzigartige Boutiquen und gehobene Gastronomiebetriebe prägen das Straßenbild und laden zum Flanieren ein.

  11. Der Freinberg befindet sich etwa zwei Kilometer westlich des Stadtzentrums. Auf dem Berg befinden sich der Sender Freinberg, das Gymnasium Kollegium Aloisianum (ein früheres Jesuitenkloster) und die Johannes-Kepler-Sternwarte.

  12. Die weitläufige Parkanlage an und über der Donau mit ihren vielen kulturellen Highlights wie Brucknerhaus, Lentos und AEC sind schnell und einfach erreichbar.

  13. Die Pöstlingbergkirche, das Linzer Wahrzeichen, ist von weitem sichtbar: natürlich auch vom LUX TOWER aus!